Nürnberg – München in drei Tagen

Erstellt am Mittwoch, 29.07.2009 um 10:26.

Wer gestern wieder mitgefahren ist, wird erkannt haben, dass ich mittlerweile in Zentralfranken angelangt bin. 200km ca. – je nach Route – sind es noch bis zu meinem Startpunkt in München vor zweieinhalb Wochen. Einen Spurt will ich wie bereits gesagt ja nicht hinlegen, auch wenn ich in zwei Tagen relativ bequem daheim sein könnte. 200km – im Vergleich zu den weit über 1000  bereits gefahrenen km fühlt sich das für mich an wie ein leichter Fußmarsch.

Was ist nun der Plan für heute und die restlichen Tage?

Heute: Kurze Etappe nach Wettelsheim. Dort gibt es einen recht schmackhaften Vogel. Welchen, das wäre eigentlich eine gute Quizfrage. Doch die hätte Herbert in fünf Sekunden gelöst. Ihr könnt aber ausser Konkurrenz gerne hier als Kommentar Eure Lösungsvorschläge hinterlassen :-)

Morgen: Quer durchs Altmühltal.

Übermorgen: Der wirkliche Endspurt auf München zu. Strecken unter 50km am Tag … reizen mich nicht mehr so recht ;-)

Damit würde ich dann am Freitag wieder daheim sein – zwei Tage früher als ich mir vorgenommen hatte. Drückt mir die Daumen, dass es klappt!

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Clickcha - The One-click Captcha