Rückfahrt Tag 5

Erstellt am Samstag, 25.07.2009 um 09:42.

“unterschiedlich bewölkt, vereinzelt Schauer und Gewitter”

So ist die Wettervorhersage für das Ilmtal heute, am Samstag, 25.07.2009. Im Moment, während ich am Frühstückstisch sitze, scheint die Sonne, aber die Wolken ziehen recht schnell über Bad Berka in Thüringen hinweg. Die Tür zum Frühstücksraum schlägt auch andauernd von den Windstößen gegen den Rahmen.

Daher wird es  heute stark vom Wetter abhängen, ob ich Christophs Rat folgen kann. Die Route dann wie immer heute Abend an dieser Stelle.

Allgemeinbefinden

Nach jetzt bereits zwei Wochen “on-tour” kehrt langsam Routine ein. Vor allem das tägliche mehrstündige Fahren geht inzwischen von allein. Sitzprobleme sind Geschichte, Roß und Reiter sind jetzt Eins geworden. Ich bin auch froh, dass ich “Flachdeutschland” hinter mir habe, man werfe nur einen Blick auf das gestrige Höhenprofil. Die Berge, bzw. “Finnen”, wie man hier in Sachsen-Anhalt und Thüringen dazu sagt, sind zwar anstrengend, aber wesentlich abwechslungsreicher als die große Ebene. Und bergab kann ich mich immer wieder gut erholen, wenn ich einen Teil der bergauf gefahrenen Kilometer wieder zurückgeschenkt bekomme.

Alles in allem bin ich schon fast traurig, dass ich nur noch eine Woche dieses Dauerradelns vor mir habe. Ich könnte bis zum Ende des Sommers jeden Tag so weitermachen …

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Rückfahrt Tag 5”

  1. Stephan sagt:

    Hi Ralf, also nächstes Jahr ist Norwegen angesagt!

Leave a Reply

Clickcha - The One-click Captcha